Die liberale Montags-Kolumne von Ramin Peymani, Autor von “Das Grauen”

Den Klodeckel des Tages sichert sich heute unsere Bundesregierung, die mit ihrer absurden Konjunkturprognose von minus 2,25% monatelang versuchte, uns zum Narren zu halten. Alle führenden Wirtschaftsinstitute im In- und Ausland sowie renommierte Volkswirte gehen seit Wochen mindestens von einem doppelt so starken Wirtschaftseinbruch und mittlerweile sogar von einem Absturz in dreifacher Größenordnung aus. Jetzt mussten Merkel, Steinbrück & Co. kleinlaut eingestehen, dass der Rückgang der Wirtschaftskraft wohl bei wenigstens 5% liegen wird.

Blog via E-Mail abonnieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: