Der überparteiliche Blog des Autors der Klodeckel-Trilogie

28/04/2009

Ein eher farbloser Politiker kommt heute zu zweifelhaften Ehren. Bundesarbeitsminister Olaf Scholz nahm eine Meldung im „Handelsblatt“ zum Anlass, allen aufgeschreckten Wählern sogleich eine Beruhigungspille zu verabreichen. Dort hatte gestanden, … [weiterlesen]

27/04/2009

Den heutigen Klodeckel bekommt Bernhard Heitzer, der Präsident des Bundeskartellamts. Es treibt einem Tränen der Wut in die Augen, dass seine Behörde den Mineralölfirmen trotz der offenkundigen Ausnutzung der marktbeherrschenden … [weiterlesen]

26/04/2009

Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann hat in dieser Spielzeit aus unglaublich viel herzlich wenig gemacht. Ausgestattet mit der zweifellos am besten besetzten Bundesliga-Mannschaft und einem Trainer- und Betreuerstab, der allein die Größe … [weiterlesen]

25/04/2009

Heute geht der Klodeckel des Tages an jemanden, der stets zu den ersten Anwärtern gehört. Silvio Berlusconi, Italiens Allmächtiger, führt ein Casting durch, um potentielle Abgeordnete für das Europäische Parlament … [weiterlesen]

24/04/2009

Michael Sommer, Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes, hat sich tagelang sehr intensiv beworben, er soll ihn also haben, den heutigen Klodeckel des Tages. Unerträglich war sein Auftritt in einem Polit-Talk am … [weiterlesen]

23/04/2009

Den Klodeckel des Tages sichert sich heute unsere Bundesregierung, die mit ihrer absurden Konjunkturprognose von minus 2,25% monatelang versuchte, uns zum Narren zu halten. Alle führenden Wirtschaftsinstitute im In- und … [weiterlesen]

22/04/2009

Heute hat sich Sandra Kanck, Präsidentin der australischen Umweltkampagne „Sustainable Population Australia“, den Klodeckel des Tages verdient. Die ehemalige Politikerin bereitet allen Ernstes eine Eingabe an die UN vor, in … [weiterlesen]

21/04/2009

Der heutige Klodeckel geht an den iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad, der die UN-Konferenz gegen Rassismus für seine wüste Anti-Israel-Kampagne missbrauchte und androhte, auch künftige internationale Konferenzen für seinen verbalen Feldzug … [weiterlesen]

1 32 33 34