Die Migrationsmacht: Wie sich die UN über geltendes Recht hinwegsetzt

Gerne informiere ich an dieser Stelle hin und wieder über Sachverhalte, die den meisten Bürgern eher unbekannt sind. Hierzu gehört ganz sicher die Rechtsprechungskompetenz des in Genf ansässigen UN-Menschenrechtsausschusses, nicht zu verwechseln mit dem noch mächtigeren Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen. Für jeden der 172 Unterzeichnerstaaten ist der Menschenrechtsausschuss befugt, Beschwerden

Weiterlesen

Bohlens eigene Welt – Was Du nicht willst, was man Dir tu´…

Zum Finale einer mauen DSDS-Staffel erhält heute Dieter Bohlen den „Klodeckel des Tages“. Dies jedoch nicht wegen des im Vergleich zu früheren Staffeln nochmals gesunkenen Niveaus der Darbietungen seiner pubertierenden Möchtegern-Künstler. Was sich diesmal an jedem Samstagabend ausgewalzt zu einer endlosen Selbstbeweihräucherungsorgie zutrug, grenzte zeitweise an Körperverletzung. Dies war auch

Weiterlesen