Der heutige Klodeckel geht an den iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad, der die UN-Konferenz gegen Rassismus für seine wüste Anti-Israel-Kampagne missbrauchte und androhte, auch künftige internationale Konferenzen für seinen verbalen Feldzug zu nutzen. Israels Politik kann man kritisieren – zu seiner Vernichtung aufzurufen, ist jedoch barbarisch.

Weiterlesen