„Mann beißt Hund“: Wie Busfahrer zu syrischen Flüchtlingen gemacht wurden

Liebe Leser, normalerweise hören Sie von mir in meinem Blog immer sonntags. Heute melde ich mich aus gegebenem Anlass aber mal zwischendurch. Sämtliche Nachrichtenredaktionen weit über Deutschland und Europa hinaus hatten den viel beachteten Fall eines angeblich von syrischen Flüchtlingen geretteten NPD-Politikers aufgegriffen. Einige haben in diesem Zusammenhang auch über

Weiterlesen

Pietätlose Politaktivisten: Das öffentlich-rechtliche Nachtreten

Am Freitag entschied das Bundesverwaltungsgericht, die Haushaltsabgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk sei rechtens. Das Urteil kam wenig überraschend, wird es doch kein Gericht in Deutschland wagen, dem Staatsfunk seine Nahrungsgrundlage zu entziehen. Just am selben Tag lieferten zwei öffentlich-rechtliche Sender den Klägern jedoch einmal mehr die besten Argumente für eine

Weiterlesen