Die Garmisch-Lüge: Wie eine unbescholtene Amerikanerin zum Hassobjekt wurde

Es sind wahrlich gruselige Zeiten. Seit einem halben Jahr passieren nicht nur in Deutschland Dinge, die man sich noch zu Silvester nicht einmal im schlimmsten Alptraum hätte vorstellen können. In atemberaubendem Tempo wurde der verbliebene Rest funktionierender Gesellschaftsstrukturen, die nach dem Merkelschen Meteoriteneinschlag des Jahres 2015 übrig geblieben waren, dem

Weiterlesen

Failed State Deutschland: Ein verlorenes Land ohne Hoffnung auf Rettung

Ich habe es so satt! Ich möchte meine Intelligenz nicht mehr von minderbefähigten, ideologisierten Berufspolitikern und deren journalistischen Steigbügelhaltern beleidigen lassen müssen. Ich möchte nicht mehr indoktriniert, gegängelt, gemaßregelt, erpresst oder mit dem Entzug von Freiheitsrechten bedroht werden. Ich will nicht mehr dabei zusehen, wie dieser Staat, der zur Beute

Weiterlesen

Endstation Einheitsmeinung: Die zwangsläufige Zerstörung der Demokratie

Als ich mein Buch „Weltchaos“ verfasste, war Corona noch weit weg. Und doch kündeten eine ganze Reihe von Vorboten bereits vom nahenden Ende der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Zur vermeintlichen Überwindung der Euro-Staatsfinanzierungskrise ist die Schulden- und Transferunion installiert worden. Schon dies wirkt demokratiegefährdend, nicht nur durch die immer weiter von den

Weiterlesen