Der „Rechtsstaatsmechanismus“: Europas scheinheiliger Angriff auf Polen

Sie wollen wieder einmarschieren. Angeführt vom deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger, glaubt eine wortgewaltige Riege europäischer Berufspolitiker, Polen müsse siebzig Jahre nach dem Krieg „unter Aufsicht gestellt“ werden. Oettinger und seine Kollegen dürfen sich dabei vor allem der Unterstützung der deutschen Medien sicher sein, die sich davor fürchten, dass ihr immer

Weiterlesen

Er ist einer jener Politiker, auf die sämtliche Klischees perfekt passen – und alles andere als ein Sympathieträger. Aber bitte, wenn ihn die Baden-Württemberger unbedingt wollen, dann sollen sie ihn eben auch haben. Er selbst macht gar keinen Hehl daraus, dass das Amt des Ministerpräsidenten für ihn nur eine Durchgangsstation

Weiterlesen