Thüringer Starthilfe: Der Steuerzahler als lieber Knecht

Heute geht der „Klodeckel“ an Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) für die fragwürdige Entscheidung, ihren bisherigen Regierungssprecher Peter Zimmermann in den sogenannten einstweiligen Ruhestand zu versetzen. Hinter dem eher harmlosen Begriff verbirgt sich, dass der 37-Jährige nach dem von ihm selbst angestrebten Wechsel in die freie Wirtschaft trotz seines neuen

Weiterlesen

Der Klodeckel des Tages geht an das Thüringer Landesamt für Verfassungsschutz. Wer viel Geld ausgibt, um an Informationen aus dem rechtsradikalen Milieu zu gelangen, wer dabei sogar in Kauf nimmt, dass mit diesem Geld überhaupt erst rechte Organisationsstrukturen aufgebaut werden und wer dann die Aktivitäten offenbar ohne großes Interesse begleitet,

Weiterlesen