Staatsfunk mit Zwang: Die Angst vor dem Verlust der Hofberichterstatter

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) ist eine der weniger bekannten staatlichen Einrichtungen in unserem Land. Doch alle zwei Jahre steht sie im Fokus, wenn sie sich mit der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beschäftigt. Die aus handverlesenen Vertretern aller Bundesländer gebildete Kommission empfiehlt dann gerne mal, den

Weiterlesen

Der „Klexit“: Claus Kleber verlässt den Kreis seriöser Journalisten

Abend für Abend ist Claus Kleber das Unbehagen über die Fesseln förmlich anzusehen, die ihm der Rundfunkstaatsvertrag anlegt. An den ist sein Arbeitgeber nämlich gebunden. Für ARD und ZDF gelten klare Grundsätze zur Trennung von Berichterstattung und Kommentaren sowie unmissverständliche Regeln für eine unverfälschte Wiedergabe von Interviews und Statements. Geschickt

Weiterlesen