Der Staatsfunk rüstet auf: Und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt

Sie müssen jetzt ganz stark sein, lieber Leser, denn ich habe schlechte Nachrichten: Die sonntägliche Sendezeit des „heute-journals“ wird ab dem 31. März verdoppelt. Schon wochentags lauern uns die „Haltungsjournalisten“ vom Mainzer Lerchenberg mit ihren 30-minütigen Regierungsmitteilungen auf. Nun wird die Sendung auch am „sehintensivsten Abend der Woche“ ausgeweitet.  Unter

Weiterlesen

Der „Klexit“: Claus Kleber verlässt den Kreis seriöser Journalisten

Abend für Abend ist Claus Kleber das Unbehagen über die Fesseln förmlich anzusehen, die ihm der Rundfunkstaatsvertrag anlegt. An den ist sein Arbeitgeber nämlich gebunden. Für ARD und ZDF gelten klare Grundsätze zur Trennung von Berichterstattung und Kommentaren sowie unmissverständliche Regeln für eine unverfälschte Wiedergabe von Interviews und Statements. Geschickt

Weiterlesen